Top
Mitnehmtelefonnummern genial eingesetzt – freidusch
fade
4333
post-template-default,single,single-post,postid-4333,single-format-standard,eltd-core-1.1.1,flow-ver-1.3.6,,eltd-smooth-page-transitions,ajax,eltd-grid-1300,eltd-blog-installed,page-template-blog-standard,eltd-header-standard,eltd-sticky-header-on-scroll-up,eltd-default-mobile-header,eltd-sticky-up-mobile-header,eltd-dropdown-default,wpb-js-composer js-comp-ver-5.0.1,vc_responsive

Mitnehmtelefonnummern genial eingesetzt

Mitnehmtelefonnummern genial eingesetzt

Es gibt sie in allen Farben und Formen: Abreißzettel mit Telefonnummern von Menschen die Nachhilfe anbieten, etwas suchen oder einfach ein Lächeln weitergeben wollen.

Vodafone hat nun das Grundprinzip übernommen und bietet über solche Abreißzettel die an verschiedensten Stellen aufgehängt wurden „Wifi zum Mitnehmen“ – auf diesen Zetteln ist dann eine WebAdresse zu finden mit „wifi zum mitnehmen“, ohne Hinweis, was genau gemeint ist oder wer dahinter steckt. Auch die dahinter liegende WebSite spielt  mit Guerilla Elementen:  Die Seite ist auf Anhieb nicht als eine von Vodafone erkennbar und steigt mit einem Video mit der Ästhetik „Ich filme mich selber“ ein, das gleich am Anfang das Thema schlechtes W-Lan persifliert.

was freidusch denkt:

regt zum Mitnehmen & Ausprobieren an

super verbunden mit origineller & witziger WebSite inkl. Video

könnte bei einigen Verdacht erwecken: hier lauern Viren!

noch ein Stück mehr an Dialog / Partizpation würde entstehen wenn

Einladung, Fundorte und Geschichten dazu zu teilen

Nutzende können eingeladen werden ihre „schnelleren“ Erfahrungen zu teilen – die Infos auf der WebSite / YouTube wachsen so kontinuierlich

bestehende Kund*innen könnten sich als „Abreißzettel-Aufhängende“ beteiligen (bekommen Druckvorlagen dafür) – für den originellsten Ort / fleißigte Aufhänger*in wird ein Preis ausgeschrieben

Infos zur Aktion & Bildquelle

 

Christian F. Freisleben-teutscher
No Comments

Post a Comment

*